Infektionsmanagement

Die bewährte Silverlon®-Technologie gibt es nun auch in einer selbsthaftenden und leicht absorbierenden Variante - für eine noch schnellere und einfachere Versorgung! Die integrierte Absorptionsschicht nimmt kleinere Mengen Flüssigkeit auf und hilft so, die zur Freisetzung der antimikrobiellen Silberionen erforderliche Feuchte aufrecht zu erhalten.

 

Silverlon® Adhäsiv sind zur Anwendung durch eine medizinische Fachkraft vorgesehene Wundverbände, die zur lokalen Versorgung der folgenden Zugangsstellen bestimmt sind.

 

 

 

Leistungen:

- Schutz vor Infektionen

- Antimikrobielle Wirkung

- Flexibel und kombinierbar

- Ausschließliche Abgabe von Silberionen

 

Indikationen:

- Postoperative Wunden

- Traumatische Wunden

- Chirurgische Wunden

- Diabetische, dekubitale und venöse Ulcera

- Hautentnahme- und Transplantationsstellen



Geometrie


Dokumentation