SymbioCOMP 2-LCS

Kompressionssystem

SymbioCOMP 2-LCS ist ein 2-Lagen Kompressionssystem - speziell entwickelt für die Kompressionsklasse 3. Die Verwendung von antimikrobiell wirksamen Kupferfasern hemmt Keimwachstum und Gerüche. Das innovative System wurde von Carolon, einem führenden Hersteller von Kompressionssystemen in den USA entwickelt und ist auch in Deutschland für Ihre Patienten verfügbar.

Lage 1: Polstermanschette

Schützt die Haut vor mechanischer Reizung
Passt sich der individuellen Beinform an
Optimale Anpassung, auch bei erfolgreicher 
Ödementlastung
Spezielles Design verhindert das Rutschen des Kompressionssystems

Lage 2: Kompressionsbinde

Anhaltende Kompression
Hohe Dehnbarkeit
Einfache Wickeltechnik
Schnell und sicher erlernbar
Tragezeit bis 7 Tage möglich

3: Indikator

Anhaltende Kompression
Hohe Dehnbarkeit
Einfache Wickeltechnik
Schnell und sicher erlernbar
Tragezeit bis 7 Tage möglich

Für Kompressionsklasse 3 (ca. 40 mmHg) dehnen Sie bei einem Knöchelumfang von 23 cm die Binde beim Wickeln um 50% und wickeln Sie eine zweite Lage mit 50% Überlappung zur ersten Lage. Durch Anhalten des Indikators auf der Rückseite dieser Anleitung können Sie beim Wickeln die korrekte Dehnung überprüfen. Stärkerer oder geringerer Zug der beiden Lagen erhöht oder verringert den Kompressionsdruck. Wickeln Sie nicht mehr als die beiden vorgegebenen Lagen! 

 

Indikationen: Venöse Ulcera cruris, Venöses Ödem, Lymphödem, Kompressionsklasse 3

Wickelanleitung

Bitte laden Sie sich unsere ausführliche und bebilderte Wickelanleitung herunter. Sie finden diese ebenfalls in unserem Produktkatalog unter der Rubrik "Downloads"

Download
Wickelanleitung_SymbioCOM_2LCS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.8 KB

Geometrie