TheraKit® Vorteile

Wirtschaftlich, einfach und zeitsparend.Aufgrund des schlüssigen Konzeptes, richten Sie die Auswahl Ihrer Komponenten nach einem leitliniengerechten Algorithmus.

Mindestmengenrezeptierung durch TheraKit® grundsätzlich immer gewährleistet!

 

  • Eine Diagnose - Eine PZN
  • Budgetsicherheit und Regressschutz durch Übereinstimmung mit dem HHVG und des Wirtschaftlichkeitsgebotes
  • Auswahl bewährter Produkte aus einem Dschungel von Einzelprodukten in einem schlüssigen Behandlungskonzept
  • Preisvorteil gegenüber der Einzelverordnung!!!
  • Sie als Arzt haben die Wundtherapie wieder in der eigenen Hand!!!
  • Zeitersparnis für Ihr Praxisteam: Sie verordnen das richtige TheraKit® nach einfachem Schema und in nur einer Verordnungs-zeile.
  • Weitere Verordnungen von Fixierungsmaterialien und Reinigungskomponenten wie Kompressen, sind nicht gesondert nötig und ebenfalls auf die Menge Ihrer gewünschten Verbandwechsel abgestimmt
  • Alle TheraKit® Komponenten fallen, auch nach der Neuerung durch den GBA Beschluss, in die Erstattungsfähigkeit. Bei gesundheitspolitischen Änderungen können Sie auf das gewählte Konzept vertrauen.
  • Sie schließen Fehlversorgungen durch feste Bestandteile des Kits aus.
  • Therapiesicherheit von der Verordnung bis in die Anwendung

  • Deutliche Vereinfachung der Materialbeschaffung.
  • Ein TheraKit®: Eine Diagnose, ein Bestellvorgang, eine Rezept-anforderung - eine PZN - permanente Zwischenbestellungen ent-fallen.
  • Alle benötigten Verbandstoffe liegen zeitgleich und in der richti-gen Menge beim Patienten vor. Vereinfachung in der Auswahl von Verbandstoffen, gerade für unerfahrene Pflegekräfte.
  • Add-ons zur Wunddokumentation anbei (Messstreifen zur Ermitt-lung der Wundgröße)

 


  • Eine Diagnose - Eine PZN
  • Kostenminimierung durch eindeutig strukturierte Verpackungsgrößen für 10- bzw. 20 Verbandwechsel
  • Ausschluss der Überversorgung bei Therapieumstellung
  • Überschaubarkeit der verwendeten Produkte in der Wundbehandlung/ Kostentransparenz

 



  • Ersparnis von Zuzahlung aufgrund lediglich einer PZN
  • Überschaubarkeit der Kosten
  • Qualität in der Behandlung
  • Ein Paket - alles zeitgleich vor Ort
  • Reduzierung von Verpackungsmüll